Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau: Gemeinsam vorwärts

Für die Frankfurter Rundschau habe ich zusammen mit Raed Saleh (Fraktionsvorsitzender), Sybille Uken und Jürgen Murrach (beide AG Polen der SPD Berlin) einen Aufruf anlässlich des 100jährigen Bestehens der Republik Polen verfasst. Denn Deutsche und polnische Sozialdemokraten müssen gerade jetzt angesichts stärker werdender nationaler Kräfte in beiden Ländern zusammenrücken. Das 20. Jahrhundert hat uns gelehrt, dass nationalistische Verführungen Europa ins Verderben führen.

Für einen Deckel auf dem Autobahndreieck Funkturm!

Das Autobahndreieck Funkturm ist bundesweit der am stärksten belastete Autobahnverknüpfungspunkt. Mitten in der City-West passieren das Dreieck etwa 230.000 PKW täglich. Das führt zu Lärm und Luftverschmutzung. Darüber hinaus sind die Stadtteile Westend auf der einen Seite, Lietzensee, Witzleben und Klausenerplatz-Kiez auf der anderen Seite wie durch eine Schlucht getrennt.

Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht vom 9. November 1938

Anlässlich des 80. Jahrestages der Reichspogromnacht vom 9. November 1938 hat das Berliner Abgeordnetenhaus am Donnerstag, den 08.11.2018, mit einer Gedenkstunde erinnert. Im Rahmen der vom nationalsozialistischen Regime organisierten und gelenkten Gewaltmaßnahmen gegen Juden wurden während der Novemberpogrome im Deutschen Reich rund 7.000 jüdische Geschäfte zerstört, 1.400 Synagogen in Brand gesetzt und mehr als 30.000 Juden verhaftet und in Konzentrationslager deportiert.

Partizipation: Nehmen Sie an der Erarbeitung der Charta für das Berliner Stadtgrün teil

Berlin ist eine grüne Metropole. Von den zahlreichen großen und kleinen Wäldern und Parks über die "Laubenpieper" in den Kleingartenanlagen bis hin zu den unzähligen Initiativen, die sich zum Beispiel durch Urban Gardening für ihre grüne Stadt engagieren – sie alle prägen das Stadtbild und das Lebensgefühl Berlins.
Hinzu kommt: Das Stadtgrün ist sowohl gut für Klima und Luft als auch für Artenreichtum und Fauna.

Schulbauoffensive in den Herbstferien: Übersicht über Sanierungsarbeiten im Wahlkreis

Mit einem Gesamtvolumen von rund 5,5 Milliarden Euro ist die sog Schulbauoffensive das größte Investitionesvorhaben der Legislaturperiode und ein wichtiges Projekt der rot-rot-grünen Koalition. Auch in Charlottenburg werden selbstverständlich Schulen saniert. Während der Herbstferien (22.10.-2.11.2018) finden intensive Sanierungsarbeiten statt. Hier gebe ich einen Überblick über die Vorhaben in meinem Wahlkreis:

Zukunft der Arbeit - Alles digital? Diskussion mit Björn Böhning

Der digitale Wandel unterscheidet sich von anderen tiefgreifenden Veränderungen insbesondere durch die Schnelligkeit, in dem er stattfindet. Wir alle merken, wie sehr sich die Arbeitswelt in den letzten Jahren verändert hat. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer werden vermehrt und in kürzeren zeitlichen Abständen mit neuen Technologien konfrontiert. Es entstehen neue Arbeitsverhältnisse, während andere weniger werden.

Dienstag, 16.10.2018 - 19:30

Diskussion im Kiez-Büro: Mietenstopp jetzt!

Wohnen darf kein Luxus sein!

Das ist die soziale Frage des 21. Jahrhunderts. Die dramatische Lage am Mietmarkt zeigt: Wir brauchen eine echte Mietenwende!

Mit Klaus Mindrup, Mitglied des Deutschen Bundestags und dort u.a. im Ausschuss für Bauen und Stadtentwicklung, lade ich Sie herzlich ein, sich über unsere sozialdemokratischen Vorhaben für bezahlbare Mieten zu informieren und zu diskutieren.

Was wir fordern:

im Bundestag:

Montag, 08.10.2018 - 19:30

Lietzensee Dialog 2018: Gut leben im Kiez

Herzlich einladen möchte ich Sie zum Lietzensee-Dialog am 6. Oktober.

Das diesjährige Motto lautet „Gut Leben im Kiez“.
Im Zentrum der Veranstaltung wird ein World Café stehen: an drei Thementischen zu Wohnen, Familie sowie Alter und Gesundheit können Sie sich ganz konkret einbringen. Wo drückt der Schuh? Welche Themen, Probleme und besonders Ideen treiben Sie um?
Ich möchte zuhören, aber auch mit Ihnen die zukünftige Gestaltung unseres Kiezes weiterdenken. Kommen Sie vorbei!

Programm:

Samstag, 06.10.2018 - 11:00