Für einen stadtverträglichen Umbau des Autobahndreiecks Funkturm!

Mit etwa 200 Anwohner*innen habe ich am Samstag für einen stadtverträglichen Umbau des Autobahndreiecks Funkturm demonstriert - unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen wie Abstandhalten, Mund-Nasen Bedeckung und dem Verzicht auf Skandierungen. Aufgerufen zum Protest hatten das Kiezbündnis Klausenerplatz und die Nachbarschaftsinitative Alt-Westend.